Hilfe-Center und FAQs

Sie suchen schnell Antworten auf Ihre Fragen zum Thema Kompetenzprofil oder der Durchführung einer Einschätzung?
Hier finden Sie zu häufig gestellten Fragen wertvolle Antworten, Informationen und Tipps.

Wo werden meine Daten gespeichert?

Die Datenspeicherung erfolgt in einer gesicherten Datenbank. Alle personenbezogenen Daten werden verschlüsselt gespeichert und können so zu keiner Zeit mit einer Person in Verbindung gebracht werden.

Gehen bei der Beantwortung der Fragen Daten verloren, wenn die Internetverbindung abbricht?

Sind die Fragen korrekt ausgefüllt, werden die Antworten beim Weiterblättern mit "Zurück" oder "Vorwärts" gespeichert. Nur komplett ausgefüllte Seiten werden gespeichert. Nach einer Unterbrechung können Sie an der unterbrochenen Stelle wieder ansetzen.

Welche technischen Voraussetzungen benötige ich auf meinem PC?

Um die Seiten korrekt bedienen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Internetbrowser (z. B. Internet Explorer 6, Firefox 1.0/1.5) mit eingeschaltetem JavaScript.

Wie lange ist der Zugangscode gültig?

Ab dem Zeitpunkt der Anmeldung ist Ihr Zugang 8 Wochen gültig. In der Zeit sollten Sie Ihre Selbsteinschätzung und die Fremdeinschätzungen durchführen und die Auswertung ausdrucken. Nach der Frist ist Ihr Zugang gesperrt und kann nicht wieder aktiviert werden.

Was kann ich bei Verlust des Zugangscodes tun?

Sollten Sie Ihren Zugangscode verloren haben, so setzen Sie sich bitte wieder mit der Person in Verbindung, von der sie den Code erstmalig erhalten haben.

Was kann ich tun, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Ohne das Passwort besteht keine Möglichkeit, Ihre bisherigen Eingaben wiederherzustellen. Setzen Sie sich mit der Person in Verbindung, von der sie den Zugangscode erstmalig erhalten haben. Sie erhalten einen neuen Zugangscode und müssen Ihre Daten erneut eingeben.

Was kann ich tun, wenn sich der Schriftgrad im Internet Explorer nicht verändern läßt?

Der Internet Explorer erlaubt es mit den Standardeinstellungen u. U. nicht, den Schriftgrad der Internetseite anzupassen.

In diesem Fall wählen Sie im Menü "Extras -> Internetoptionen ..." auf der Registerkarte "Allgemein" die Schaltfläche "Eingabehilfen...". Setzen Sie bei dem Eintrag "Schriftgradangaben auf Webseiten ignorieren" einen Haken und verlassen Sie das Fenster über "OK".