Datenschutz

Vertraulichkeitserklärung

Hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten weisen wir gemäß § 33 BDSG darauf hin, dass diese nach Maßgabe der anwendbaren Datenschutzbestimmungen gespeichert und/oder übertragen werden. Gemäß § 34 und § 6b BDSG haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten sowie gemäß § 35 BDSG das Recht auf Löschung/Sperrung unzulässiger bzw. Berichtigung unrichtiger Daten.

"Mein Kompetenzprofil" nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst.
Die nachfolgende Erklärung informiert Sie darüber, wie wir Ihre Daten verwenden und dabei den Datenschutz gewährleisten.

Wenn Sie einen Zugang einrichten, bitten wir Sie um bestimmte Angaben zu Ihrer Person. Von diesen sind nur diejenigen Angaben als Pflichtangaben vorgesehen, die wir für die Auswertung benötigen.

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden wir absolut vertraulich behandeln. Sie werden lediglich zur Ergebnisdarstellung benötigt. Nach Ablauf der Nutzungsdauer von acht Wochen werden die personenbezogenen Daten in der Weise anonymisiert, dass eine Zuordnung zur Person nicht mehr hergestellt werden kann. Die anonymisierten Daten dienen ausschließlich statistischen und wissenschaftlichen Zwecken.

Wenn Sie sich bei "Mein Kompetenzprofil" anmelden, werden keine technischen Informationen wie beispielsweise die IP-Adresse Ihres Computers übermittelt oder gespeichert. Auch werden keine Cookies auf Ihrem PC abgelegt.

Durch die verschlüsselte Speicherung Ihrer persönlichen Daten in der Datenbank ist es auch nachträglich nicht möglich, die Personaldaten mit Ihrer Einschätzung in Verbindung zu bringen.
Wir sind bemüht, Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Missbrauch oder Zerstörung zu schützen.

Ihre persönlichen (und verschlüsselten) Daten sind nur solchen Mitarbeitern zugänglich, welche notwendigerweise Einsicht haben müssen, um Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen bestmöglich anbieten zu können. Um den Datenschutz umfassend zu gewährleisten, sind außerdem verfahrenstechnische und elektronische Schutzmaßnahmen wirksam.

Rechtswirksamkeit

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.